fotos
 

 

Home

Kontakt

Über uns

Biographie

Termine

Links

 

 
Zünftig begannen die Strassner Pascher aus dem Ausseerland.... und ihnen folgte der 3-Dörfler Dreigesang aus den Dörfern Niederöblan, Raumberg und Aigen.
Mit jugendlichem Elan und besonderm Klang bot sich die Ennstaler Geigenmusi aus Öblarn. Die spezielle Note der Strassner POascher ist eben das "Paschen"......
Bemerkenswert sind die ganz jungen Talente um ihren Leiter Stephan Fuchs Walter Greimeister, jun und Hannes Maderebner; beide keine Unbekannten in der lokalen Volksmusikszene.
Begeisterung, konzentriertes Zuhören und fröhliche Gesichter kennzeichneten diesen Abend. Ehrung für unseren langjährigen Obmann und bewährten Moderator Franz Suttnig. Er erhielt eine Urkunde für 40 Jahre aktive Mitgliedschaft beim Steirischen Sängerbund.
Wieder ein gelungener Abend ganz im Zeichen von echter, traditioneller Volksmusik. Mit viel Herz und Schwung präsentierte sich das Ambrosi-Quartett aus Stallhofen in der Weststeiermark. Die vier stimmgewaltigen Barden entlockten mit ihrem Gesang so manchen Bravoruf und so manches Schmunzeln aus den Reihen der ZuhörerInnen.
Die Veranstalter des Abends, der MGV "Liedertafel Irdning" zeigte sich ebenfalls von seiner besten Seite .... ...und brachte Nachdenkliches aber auch Launiges zum Thema "Liebe" gekonnt zum Vortrag.