fotos
 

 

Home

Kontakt

Über uns

Biographie

Termine

Links

 

 

"Wenn Steirerleut' singen
und musizieren..."

...dann kommen die zahlreichen Freunde und Liebhaber echter steirischer Volksmusik gerne in die Festhalle in Irdning.

So konnte Obmann Alfred Fuchs seine Begrüßungs-
worte voll Freude an eine große Gästeschar richten.
Moderator Franz Suttnig übernahm anschließend in gewohnt launischer Weise die Aufgabe, durch ein abwechslungsreiches, qualitätsvolles Programm zu führen.
Aus der näheren Umgebung, nämlich dem Großslöktal, war die Singgemeinschaft St.Nikolai mit ihrer Chorleiterin Silvia Pichlmayer angereist und überzeugte mit ihren harmonischen, stimmig interpretierten Liedern.
Eine ganz besondere Note brachte das junge Geschwistertrio der "Familienmusik Moosbrugger"
aus Aich
in diese Veranstaltung. Mit ihren flotten Weisen in unterschiedlichen Besetzungen ließen sie das Publikum aufhorchen.
Mit ihren klaren, sicheren Stimmen und ihrem souveränen Auftreten sang sich der "Perstl Viergesang" in die Herzen aller Besucher dieses, bereits zum 24.Mal stattfindenden Volksmusikabends.
Die beiden Ehepaare Johanna und Ignaz Leitner, sowie Maria und Andreas Plattner sind in Oberwölz beheimatet, wo sie auch den dortigen Kirchenchor
sangeskräftig unterstützen.
Als Lokalmatadore könnte man die "Irdninger Tanzlmusi" bezeichnen, die eine sehr große An-
hängerschaft in Irdning und Umgebung hat. Sie boten mit ihren schmissigen Polkas und Märschen eine gute Auflockerung in der bunten Mischung der Darbietungen dieses Abends.
Um so mehr freute die Mitwirkenden die große Zahl der Zuhörerschaft, die nicht mit Applaus sparte, und welche den Liedern und Weisen mit großer Aufmerk-samkeit und Disziplin lauschte.
Sehr überzeugend und stimmlich gut disponiert präsentierte sich wieder der Männerchor rund um Chorleiter Werner Lichtenegger.

Zum Abschluss wurde, wie auch in den letzten Jahren praktiziert, ein geminsames Lied mit dem Publikum angestimmt. So klang der offizielle Teil dieses gelungenen Abend aus, aber die Gruppen boten im Anschluss beim gemütlichen Beisammensein noch etliche Schmankerl ihres Könnens.
 
Allen Mitwirkenden, Helfern und Sponoren sei herzlich gedankt. Wir freuen uns schon auf den nächsten Volks-
musikabend in der Festhalle Irdning am 7.November 2015.